Thomas Krüger - Erwin, Mord & Ente

gesprochen von Dietmar Bär
Genre: Krimi. Ungekürzte Lesung
CD-Anzahl: 6, Laufzeit 467 Min.
ISBN 978-3-8371-2262-6
14,99 € [D/A] 22,90 CHF

Erwin Düsedieker lebt in der alten Polizeiwache von Versloh-Bramschebeck. Er liebt es, in Gummistiefeln, Trainingshose und Parka über Äcker und Wiesen zu streifen – mit Donald, seiner treuen Ermittlungsente. Seine Unfähigkeit, sich auszudrücken, sein skurriler Habitus, seine Marotten verbergen eine Person mit vielen Facetten. So hat er sich im Wintergarten eine Bibliothek zusammengestellt, von der niemand im Ort etwas weiß noch ahnt. In dieser Bibliothek liest er Bücher, sitzt stundenlang in seiner großen, goldenen Badewanne neben den Buchregalen und lebt in den Bildern, die Lektüre und Zwiegespräche mit der Ente in ihm hervorrufen. Dass er, der schwerfällige Sohn des ehemaligen Dorfpolizisten Friedhelm Düsedieker, eines Tages einen echten Kriminalfall lösen muss, hätte er selbst nicht erwartet. Doch dann werden am Waldrand nah dem benachbarten Hof des Schweinezüchters Jasper Thiesbrummel die Knochen einer jungen Frau gefunden. Erwin und Lothar haben ihren ersten Fall.

ErwinH_rprobe2.mp3

ErwinH_rprobe2.mp3 Hörprobe Erwin, Mord & Ente

zurück zur vorhergehenden Seite